Shaham Joyce(*78) startete sein Karriere 1997 mit seiner Band Los Locos. Die Setlist der Locos umfasste Songs aus den verschiedensten Musikrichtungen wie Rap, Reggea/Ragga, Crossover und einigen Evergreens. Als die Band beschließt ihren musikalischen Schwerpunkt mehr in Richtung Black-Musik zu legen nannte sich die Band von nun an Locos. Die Band spielte viele Konzerte und nahm auch einige selbst geschriebene Songs auf.

Mehr Bühnenerfahrung konnte er mit der Coverband „Me and the heat“ sammeln bei der ab 1999  wöchentlich auftrat. 2001 ist er für einige Aufnahmen mit Brandon im Studio. Der Song „Let me see your body rock“ entsteht.

Als Shaham  von einem Freund auf die Popstar Castings aufmerksam gemacht wurde beschließt er sich daran teilzunehmen. Shaham steigt daraufhin bei seiner Band Locos aus und widmet sich  dem neuen  Projekt Brosis bei dem er bis 2004 tätig war. Während der gesamten Zeit bei Brosis spielte er weiterhin zahlreiche Gigs mit Me and the heat. Nach dieser Zeit traf er auf Snagga Puss und Daddy Freddy aus Jamaica mit denen er den Song „Girls dem“ im Studio der Rawhill Crew aufnahm. Daddy Freddy war mit 537 Silben in der Minute weltschnellster Rapper laut Guinne´s Buch der Rekorde.  Mit dem ehemaligen Keyborder der Locos  gründete er 2005 die Band „Da Loc“ und nahm ein Album auf. Auf Grund einiger Differenzen trennt sich die Band und Shaham zog kurz darauf nach Hamburg.

Durch Zufall trifft er auf die Reggea/Dancehall Combo Tuklan mit denen er zwei Songs für deren neues Album „Up again“ aufnimmt welches Anfang 2007 in die Läden kommt.

Zurzeit spielt er verschiedene Gigs und genießt die eingekehrte Ruhe um seine Person.Es war doch eine sehr aufreibende Zeit bei Brosis die ihre Erfahrungen brachte aber auch ihre Schattenseiten hatte. Neben einigen erfundenen und einigen tatsächlich passierten Skandalen gab es auch persönliche Anfeindungen und natürlich auch jede Menge Erfolgsdruck.Heute lebt er zurückgezogen wie ein Mönch in Hamburg mit seiner Ehefrau und Tochter Pearl.

Über Neuerungen halten wir euch auf dem laufenden.

Alles kommt wie es kommen muss..

Ich bin ........... G........ no Empire Statement!!!!!